Sunnysideup Logo

Doppelkonzert in der Motte am 14. und 15. April 2023


Mit guter Laune und viel Leidenschaft für a cappella bringen wir - die rund 30 Sängerinnen und Sänger von Sunnysideup aus Eimsbüttel - Jazz und Pop auf die Bühne der Motte. Im Repertoire befinden sich dieses Mal zahlreiche Klassiker, aber auch extra für den Chor arrangierte Songs von Oliver Gies (Maybebop). Ob Seeed, Destiny´s Child, Coldplay, Rammstein, Ella Fitzgerald oder Von Wegen Lisbeth – Sunnysideup zeichnet diese besondere Mischung aus. Unter der Leitung von Patrick Scharnewski wollen wir am 14. und 15. April das Publikum in der Motte musikalisch begeistern.

Wir freuen uns, mit aKaPeLLe aus Hamburg einen großartigen Konzertpartner an unserer Seite zu haben. Alle vier Mitglieder der Band fügen sich mit ganz unterschiedlichen und vielseitigen Stimmen zu einer harmonischen Einheit zusammen. Und doch sind es gleichzeitig auch vier Solist*innen, die ihr musikalisches Talent in die Gruppe einbringen, damit am Ende der Klang entsteht, der aKaPeLLe ausmacht. In Sachen Repertoire machen sie vor keiner noch so großen Herausforderung Halt. Ob moderner Pop, Jazz, Oldies, Filmmusik,… selbst Kinderlieder bauen sie zu interessanten Arrangements zusammen und beweisen auf ihren Konzerten, wie abwechslungsreich a cappella-Gesang sein kann.


Karten für die beiden Konzerte gibt es unter anderem hier:

Freitag, 14. April 2023, 20.15 Uhr
Samstag, 15. April 2023, 20.15 Uhr